Facebook
Formular

Anmeldung Urodynamik 2020

Ihre persönlichen Angaben:
Anschrift Klinik/Organisation
Anschrift Privat / Kontaktdaten
Frühbucher: 15 % bei eingehender Anmeldung 8 Wochen vor Anmeldeschluss, Mengenrabatt: 10 % für jeden weiteren Teilnehmer aus der selben Klinik/Organisation
Hotel-Möglichkeiten
Benötigen Sie ein Hotelzimmer zur Vorabend-Übernachtung?
Benötigen Sie ein Hotelzimmer zwischen den Seminartagen?

* Informationen zu Rabattkonditionen unter dem Reiter "Kosten" weiter unten auf dieser Seite oder in unseren Teilnahmebedingungen in der Rubrik "Über uns".

Informationen/Termine

Einzigartig in diesem Umfang!

Diese Fortbildungsreihe richtet sich an Pflegepersonal und medizinische Assistenzberufe und vermittelt über das Zusammenspiel verschiedenster interaktiver Lernmethoden Grundlagen zur urodynamischen Untersuchung.

Eine Anmeldung erfolgt über das Formular oben auf dieser Seite.

Bei Fragen kontaktieren Sie uns einfach unter info@wisswerk.de​​​​​​​

Termine / Veranstaltungsort

Termine 2020

 

Start E-Learning ab 25. Februar 2020

| Präsenzseminar 24. - 25. März 2020, Köln

 

Start E-Learning ab 21. September 2020

| Präsenzseminar 20. - 21. Oktober 2020, Köln

Teilnehmeranzahl

maximal 10 Teilnehmer

Referenten

Ärzte und Fachexperten aus dem Handlungsfeld.

Inhalt

Modul 1: E-Learning (Lerndauer ca. 5 Zeitstunden)

  • (Neuro-) Anatomie, (Neuro-) Physiologie und Pharmakologie des Harntraktes
  • Überblick über gängige Anamneseverfahren und Basisuntersuchungen 
  • Geschichte der Urodynamik
  • Urodynamische Messmethoden
  • Urodynamische Messparameter

Modul 2: Präsenzseminar (16 Unterrichtseinheiten)

  • Vorbereitung und Durchführung urodynamischer Untersuchungen
  • Praktischer Umgang mit urodynamischen Messgeräten
  • Mögliche Fehler und Komplikationen bei der Durchführung urodynamischer Messmethoden
  • Urodynamische Messparameter und deren Interpretation

Modul 3: Hospitationen

  • Nachweis von 4 Urodynamiken unter fachlicher Aufsicht
Ziele der Fortbildungsreihe

Vermittlung theoretischer Grundlagen einer urodynomischen Untersuchung und sammeln von praktischen Erfahrungen mit den Geräten und Messverfahren für den Anwender.

Diese Fortbildungsreihe vermittelt Ihnen über das Zusammenspiel verschiedenster interaktiver Lernmethoden diese Grundlagen.

Neben den anatomischen, physiologischen und pharmakologischen Grundlagen, gehen wir insbesondere auf die physikalischen Ursprünge und technischen Voraussetzungen zur Urodynamik ein. Neben den Indikationen zeigen wir auch die verschiedenen Formen der Urodynamik und deren Messparameter auf.

Im Präsenzseminar werden wir uns den Messparametern und deren Interpretation widmen. Darüber hinaus werden weitere Parameter der Urodynamik erläutert und in Zusammenhang gebracht. Es wird die Möglichkeit bestehen, urodynamische Messgeräte in der Praxis zu erleben und physiologische und pathologische Befunde und Darstellungen der urodynamischen Diagnostik demonstriert zu bekommen.

Kosten

Fortbildungsreihe Urodynamik

600,- EUR pro Person*

 

Frühbucherrabatt: Bei Anmeldung bis 8 Wochen vor Veranstaltungsbeginn können Sie einen Rabatt von 15 % auf die ausgewiesene Teilnahmegebühr in Anspruch nehmen. Es gilt der Werktag, an dem die Anmeldung bei uns eintrifft (Eingangsdatum Fax/E-Mail, Posteingangsstempel).

Mengenrabatt: Ab der Anmeldung einer zweiten Person aus der gleichen Klinik/Organisation kann für die zweite und jede weitere Person ein Mengenrabatt in Höhe von 10 % auf die ausgewiesene Teilnahmegebühr in Anspruch genommen werden. Die erste Person zahlt den Normalpreis. Hierfür muss uns die Anmeldung der vollzahlenden Person, welche Sie auf Ihrem Anmeldeformular benannt haben, bereits vorliegen oder die Anmeldungen müssen gemeinsam bei uns eingehen. Bei Anmeldungen, die nach dem Anmeldeschluss erfolgen, besteht kein Anspruch auf einen Mengenrabatt.

 

Verschiedene Rabatte sind nicht miteinander kombinierbar.

 

* inkl. der gesetzlich vorgeschriebenen MwSt., Seminarmaterial und Tagungsverpflegung, exkl. Hotelkosten

Vorteile der Fortbildungsreihe

  • Erfahrene Referenten bieten praxisnahe Inhalte
  • Zusammenspiel verschiedenster interaktiver Lernmethoden
  • Freie Lernzeitgestaltung im E-Learning-Modul und eine ideale fachliche Grundlage dieses Moduls für das Präsenzseminar
  • Praxisnahe Inhalte im Präsenzseminar, mit der Möglichkeit an Urodynamik-Geräten erste Erfahrungen zu sammeln.
  • Vertiefung des Praxiswissens durch Nachweis Urodynamiken unter fachlicher Aufsicht
  • Bei Teilnahme an den Modulen erhalten Sie Fortbildungspunkte für die Registrierung beruflich Pflegender
  • Versorgungsrelevante Themen
  • Qualifizierter Abschluss (s. Voraussetzungen für das qualifiziertes Fortbildungszertifikat)
Voraussetzung für das qualifizierte Fortbildungszertifikat
  • Ausgebildete(r) Urotherapeut/in oder
  • Staatlich anerkannte(r) Gesundheits- und Kinder-Krankenpfleger/in*
  • oder staatlich anerkannte(r) Altenpfleger/in*
  • oder Medizinische(r) Fachangestelle(r)*

*Voraussetzung ist die Durchführungskompetenz des Intermittierenden Katheterismus beispielsweise durch Nachweis einer speziellen Fortbildung im Bereich der Harn (In-)Kontinenz-Versorgung (Vgl. WissWerk: Qualifizierte Fortbildungsreihe zur Kontinenzversorgung)

  • Teilnahme an den theoretischen Modulen der Wissensvermittlung E-Learning + Präsenzseminar + Nachweis von 4 Urodynamiken unter fachlicher Aufsicht
  • Teilnahme an der schriftlichen Prüfung (20 Multiple Choice Fragen)
  • Positives Abschlussergebnis des schriftlichen Prüfungsteils (min. 55% der zu erreichenden Punkte)