*** Testumgebung ***
PubliCare WissWerk
  • Formular

    Anmeldung ICW Rezertifizierungsfortbildungen 2019

    Anmeldung
    <h4>Ihre persönlichen Angaben:</h4>
    <h4>Anschrift Klinik/Organisation</h4>
    <h4>Anschrift privat (wenn Bestätigung an diese Adresse gewünscht) </h4>
    <h4>* Informationen zu Rabattkonditionen unter dem Reiter "Kosten" weiter unten auf dieser Seite oder in unseren Teilnahmebedingungen in der Rubrik "Über uns". </h4>

    https://www.wisswerk.de/fortbildungen/wisswerk-forum/icw-rezertifizierungsfortbildungen.html#top

  • Informationen

    Diese Tagesveranstaltung richtet sich an Wundexperten, die ihr Wissen um die Versorgung von Betroffenen mit Wundheilungsstörungen intensivieren und ihre ICW Zertifizierung mit einem Praxis-Update auffrischen wollen.

    Bei Interesse melden Sie sich bei uns unter wisswerk publicare-gmbh de oder unter 0800 7090490

     

    Termine / Veranstaltungsort

    Frühjahrstermin:  10. April 2019, Erlangen
    Herbsttermin in Planung
    Wintertermin in Planung November 2019, PubliCare Zentrale Köln

    Teilnehmeranzahl

    maximal 25 Teilnehmer

    Referenten

    Qualifizierte Wundexperten und Fachexperten aus unterschiedlichen Handlungsfeldern.
  • Inhalte

    Erfahren Sie in dieser Veranstaltung mehr über die aktuellen Anforderungen an die Dokumentation in der pflegerischen Versorgung chronischer Wunden.

    Hierzu bringen wir die Forderungen des Expertenstandards Pflege von Menschen mit chronischen Wunden in die Thematik ein.

    Disese Seminar gibt Ihnen die Gelegenheit eigene Fälle in die Diskussion zu bringen, um hier den Bezug zur Pflegepraxis zu gewährleisten.

    Erfahren Sie darüber hinaus wichtige Aspekte und Hinweise zum Thema und gewinnen Sie einen pflegerischen Einblick in die Versorgung.

    Diese Fortbildung beinhaltet jeweils 8 Unterrichtseinheiten.

  • Kosten

    ICW Rezertifizierung

    110,- EUR pro Person

    Frühbucherrabatt: Bei Anmeldung bis 8 Wochen vor Veranstaltungsbeginn können Sie einen Rabatt von 15 % auf die ausgewiesene Teilnahmegebühr in Anspruch nehmen. Es gilt der Werktag, an dem die Anmeldung bei uns eintrifft (Eingangsdatum Fax/E-Mail, Posteingangsstempel).

     

    Mengenrabatt: Ab der Anmeldung einer zweiten Person aus der gleichen Klinik/Organisation kann für die zweite und jede weitere Person ein Mengenrabatt in Höhe von 10 % auf die ausgewiesene Teilnahmegebühr in Anspruch genommen werden. Die erste Person zahlt den Normalpreis. Hierfür muss uns die Anmeldung der vollzahlenden Person, welche Sie auf Ihrem Anmeldeformular benannt haben, bereits vorliegen oder die Anmeldungen müssen gemeinsam bei uns eingehen. Bei Anmeldungen, die nach dem Anmeldeschluss erfolgen, besteht kein Anspruch auf einen Mengenrabatt.

     

    Verschiedene Rabatte sind nicht miteinander kombinierbar.

     

    * inkl. der gesetzlich vorgeschriebenen MwSt., Seminarmaterial und Tagungsverpflegung

  • Vorteile

    • praxisnahe Inhalte
    • fachlicher Wissenstransfer
    • versorgungsrelevante Themen
    • anerkannte Fortbildungspunkte. Diese Veranstaltung ist mit 8 Punkten als Rezertifizierungsfortbildung bei der ICW anerkannt.
  •  

    Die Fortbildungsveranstaltung findet in Kooperation mit Lembke Seminare und Beratungen (Hamburg) statt.