PubliCare WissWerk
  • WissWerk auf dem Ernährungskongress 2018

    Vom 21.-23. Juni fand in Kassel der Ernährungskongress 2018 statt, auf dem auch PubliCare vertreten war. Zudem präsentierte WissWerk Projektmanagerin Klinik Svenja Tiegges die Ergebnisse der mit dem Sana Klinikum Lichtenberg durchgeführten Untersuchung zu mangelernährten Patienten und der Möglichkeit einer Früherkennung durch Ernährungsscreenings und daraus resultierender Risikominimierung.

    Denn Studien zeigen, dass Patienten bei der Krankenhausaufnahme sowie während des Aufenthaltes mangelernährt sind, was ein Risiko für postoperative Komplikationen darstellen kann. Mittels gezieltem und kontinuierlichem wurden Patientengruppen identifiziert, die an Mangelernährung litten. Ziel war es, feste Strukturen zu etablieren, die ein kontinuierliches Ernährungsmanagement beinhalten. Komplikationsraten, Verweildauer sowie Rehospitalisierungsraten sollen im weiteren Verlauf durch Erhalt und Aufbau dieser Strukturen gesenkt werden.

    Das vorgestellte Poster mit den Einzelheiten und den Ergebnissen zur "Therapiebeobachtung zur perioperativen Ernährung bei elektiven abdominalchirurgischen Eingriffen" finden Sie hier als Download.





    Zurück